Welche Muskeln funktionieren Pushups?

In diesem Artikel betrachten wir, welche Muskeln Pushups arbeiten und einige der Vorteile von Pushups. Wir bieten auch eine Anleitung zu acht verschiedenen Arten von Pushups.

Welche Muskeln funktionieren Pushups?

Die Muskeln im Oberkörper machen die meiste Arbeit, wenn eine Person Liegestütze macht. Diese Muskeln sind es:

-Brustmuskelgruppe, einschließlich der Pectoralis major und Pectoralis minor
-Schultermuskelgruppe, einschließlich des Deltas major und des Deltas minor
-obere und mittlere Rückenmuskulatur, einschließlich Latissimus dorsi, Rhomboide und Trapezmuskeln
-Bizeps, an der Vorderseite des Oberarms
-Trizeps, auf der Rückseite des Oberarms
-Serratus anterior, der auf der Seite der Brust unter dem Oberarm sitzt.

Vorteile von Pushups

Es gibt viele Vorteile, wenn man regelmäßig Pushups macht, einschließlich:

Verbrennung von Kalorien

Push-ups zu machen, kann ein kraftvolles Ganzkörpertraining sein. Sie verbrauchen in kurzer Zeit viel Energie, da die Bewegungen große Muskelgruppen erfordern, um einen Großteil des Körpergewichts anzuheben und zu halten.

Je mehr Push-ups eine Person macht, desto mehr Kalorien verbrennen sie.

Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit

Beim Pushup werden große Muskelgruppen verwendet, um abwechselnd einen Großteil des Körpergewichts anzuheben und zu senken, was die Herzfrequenz erhöht. Die Erhöhung der Herzfrequenz während des Trainings stärkt den Herzmuskel und ermöglicht es ihm, mehr sauerstoffreiches Blut in die Lunge und den ganzen Körper zu pumpen.

Winzige Blutgefäße, die Kapillaren genannt werden, die Blut von den Arterien zu den Geweben und Organen liefern, erweitern sich ebenfalls, um einen besseren Blutfluss zu ermöglichen.

Das Ausführen von Übungen, die die Herzfrequenz erhöhen, kann helfen:

niedrigerer Blutdruck
regulieren den Blutzucker- und Insulinspiegel
das Risiko von Herzerkrankungen und Krebs zu reduzieren.
neben einer kalorienkontrollierten Ernährung auch das Körpergewicht zu senken oder ein gesundes Gewicht zu halten.

Schutz des Schultergelenks

Wenn Menschen die richtige Technik anwenden, können Liegestütze helfen, Kraft in den Muskeln um das Schultergelenk aufzubauen. Die Muskeln und Sehnen in der Schulter halten den Oberarmknochen in der Pfanne.

Bei schwachen Muskeln können Stress oder Verletzungen der Schulter zu Schäden an Muskeln und Sehnen führen.

Einfach zu handhaben

Liegestütze sind eine einfache Übung, die sehr wenig oder gar keine Ausrüstung erfordert, so dass eine Person sie leicht als Teil eines Heimtrainings durchführen kann. Es gibt auch viele Pushups Varianten, um Menschen mit unterschiedlichen Stärken und Fähigkeiten gerecht zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RELATED POST

New York City geht an feine Leute, die nicht von den Masern getroffen werden. Ist es jemals in Ordnung, sich nicht impfen zu lassen?

New York City erklärte diese Woche angesichts eines anhaltenden Masern-Ausbruchs einen Notfall im Gesundheitswesen, als Bürgermeister Bill de Blasio bekannt…

Wie wirkt sich der Sitzwinkel auf die Aktivierung der Oberkörpermuskulatur während des Bankdrücken aus?

Die Muskelaktivierung während des Trainings ist der Schlüssel zur Entwicklung von Muskelmasse und Kraft, und die Bankdrücken-Übung ist eine beliebte…

Beeinflussen Testosteron und Wachstumshormone den Muskelaufbau? Die Studie sagt, dass sie es nicht tun.

Bewegungsbezogene Wachstumshormone und Testosteron scheinen das Muskelwachstum nach dem Anheben von Gewichten nicht zu beeinflussen, trotz allem, was viele Body-Culturalisten…

Supplements Muskelaufbau: Fünf der wichtigsten Nahrungsergänzungsmittel für Bodybuilder

Um effektiven Muskelaufbau zu betreiben, kommt kein Bodybuilder um Supplements für Muskelaufbau herum. Doch besucht man zum ersten Mal einen online Bodybuilding Shop wird…