Tipps für den sicheren Online-Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln

Es ist durchaus üblich, die sportliche Leistung mit Nahrungsergänzungsmitteln zu verbessern. Was passiert jedoch, wenn Sie gefälschte Nahrungsergänzungsmittel kaufen? Der Food and Drug Administration zufolge ist der  Jahresumsatz der Supplementindustrie in den letzten 20 Jahren von 6 auf über 35 Milliarden US-Dollar gestiegen . Aber sein Umsatzanstieg beinhaltet  gefälschte Nahrungsergänzungsmittel , die schwerwiegende Nebenwirkungen haben können, von Unternehmen, die versuchen, Sie von Ihrem Geld abzuhalten.

Die Weltgesundheitsorganisation hat Warnungen vor irreführenden Produkten  für Lebens- oder Todessituationen herausgegeben. Die Aussage bezieht sich auf viele medizinische Produkte, aber Sportergänzungsmittel werden auch auf irreführende Weise verkauft. Der Online-Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln ist der einfachste Weg, um Qualitätsprodukte zu erwerben, die nicht in Geschäften verkauft werden. Sie müssen jedoch vorsichtig sein, wenn Sie im Internet nach günstigeren Preisen suchen.

Hüten Sie sich vor Amazon und eBay Supplement-Verkäufern

Legitime Unternehmen, die bei Amazon und eBay verkaufen, geben den Benutzernamen nach ihrer Marke an. Marken wissen, ob ein gefälschtes Unternehmen behauptet, sie zu sein, wie aus dieser Warnung von Men’s Health hervorgeht . Sie müssen sich vor Benutzern hüten, die keine Website-Informationen haben oder auf keine Weise kontaktiert werden können.

Jedes Jahr kaufen Tausende von Menschen gefälschte Nahrungsergänzungsmittel, die mit der Realität identisch aussehen. Der Unterschied ist, was jedes Pulver oder jede Kapsel enthält. Einige versuchen, das Produkt mit weniger Inhaltsstoffen zu reproduzieren, während andere nichts für die Verbesserung des Sports bringen. Überprüfen Sie immer die Bewertungen des Verkäufers, um zu sehen, was andere bestätigte Käufer gesagt haben. Eine irreführende Firma wird fast immer negative Bewertungen haben.

Irreführende Website-Homepages

Die Homepages, die teure und ineffektive Supplements verkaufen, scheinen einer der Top-Betrüger zu sein. Diese Homepages enthalten keine Kontaktinformationen und verfügen nur über einen Bereich, in den Sie Ihre persönlichen Daten eingeben können. Sie geben normalerweise an, Ihnen einen Monat lang kostenlos ihr Produkt zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Bestellung jedoch nicht rechtzeitig stornieren, werden Ihnen ein Jahr lang Nachträge in Rechnung gestellt.

Diese Websites enthalten in der Regel Bilder von Männern und / oder Frauen, die in keiner Beziehung zum Unternehmen stehen. Vertrauenswürdige Supplement-Marken zeigen gesponserte Athleten und Mitarbeiter an. Unternehmen, die Ihr Geld stehlen möchten, geben den Mitarbeitern keine kostenlosen Produkte, da diese im Allgemeinen unwirksam sind. Eine gute Pressemitteilung deckt diese Art von Betrug ziemlich gut ab.

Verbraucherbasierte Bewertungen und Websites können Abhilfe schaffen

Konsumentenbewertungen haben einen Weg eröffnet, um den Kauf von Betrugsprodukten zu verhindern. Sie wollen Ergebnisse aus Ihrer sportlichen Leistung, und Sie wollen sicherlich keine Ergänzung, die Ihrem Körper schadet. Überprüfen Sie immer die Website mit dem Namen Supplement Reviews . Sie veröffentlichen Kundenbewertungen von Supplements – kein Unternehmen oder jemand, der mit einem Supplement-Unternehmen verbunden ist, kann Bewertungen veröffentlichen.

Eine weitere gute Website für Verbraucher ist Protein Daily . Protein ist ein von Athleten häufig verwendetes Nahrungsergänzungsmittel, wahrscheinlich ein Marktführer im Verkaufsvolumen. Auf dieser Website erfahren Sie alles über Protein, welche Unternehmen falsche Proteinzusätze und welche das Original verkaufen. Nutzen Sie das, was andere über tatsächlich eingenommene Nahrungsergänzungsmittel gesagt haben.

Seien Sie jedoch vorsichtig. Einige so genannte Consumer-Websites sind ebenfalls gefälscht. Wenn sie nur für ein Produkt werben, sind sie höchstwahrscheinlich mit einem gefälschten Supplement-Unternehmen verbunden.

Der Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln direkt von der Marke kostet mehr

Wenn Sie die Hauptseite einer Ergänzungsmarke besuchen, wird eine Preisliste angezeigt. Dies sind in der Regel die Einzelhandelspreise und nicht unbedingt die Preise, für die sie ihre Produkte verkaufen. Rufen Sie die Amazon-Seite der Marke auf. In den meisten Fällen sehen Sie einen niedrigeren Preis.

Sie können sich auch vertrauenswürdige Einzelhändler wie Lockout Supplements ansehen . Wahrscheinlich verkaufen sie Ihre Lieblingsprodukte zu einem Bruchteil der Kosten, die Sie auf anderen Websites für die Marke zahlen würden. Der Sinn des Online-Kaufs von Nahrungsergänzungsmitteln besteht darin, Geld zu sparen und Qualitätsprodukte zu erhalten, statt mehr Geld auszugeben.

Das Fazit ist einfach: Seien Sie beim Einkauf von Nahrungsergänzungsmitteln immer skeptisch. Denken Sie daran, dass einige Unternehmen versuchen, Sie zu betrügen und versuchen, Ihr Geld durch den Verkauf gefälschter oder verunreinigter Produkte zu verdienen. Überprüfen Sie die Websites und Bewertungen von Verbrauchern und suchen Sie nach Betrugswarnungen für jedes Produkt, das Sie kaufen möchten.

RELATED POST

Whey Protein: Ein ausführlicher Ratgeber zu Whey Protein

Von Whey Protein hat der eine oder andere schon im Fitnessstudio gehört, allerdings was das genau ist, wurde nicht erklärt. Dabei handelt…

Nahrungsergänzungsmittel, die Fitnessfreaks online kaufen können

Wenn Sie ein Fitnessfreak sind, müssen Sie sich der Tatsache bewusst sein, dass Sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen können,…

Sv-institut.de: Ihr Gesundheitsportal

Beim SV Institut handelt es sich um den nützlichen Profi in allen Gesundheitsfragen. Das trifft gleichermaßen auf die klassische Schulmedizin…

Alles, was Sie über Proteinpulver wissen müssen und wie Sie Fälschungen vermeiden können

Ist das Bauen von Bauchmuskeln und Bizeps und dieser beneidenswerten Gruppe von Brustmuskeln eine Herkulesaufgabe? Die proteinhaltigen, gemeißelten Kerle im Fitnessstudio…